Ihr wollt euch ein neues Mountainbike kaufen? Jetzt ist die beste Zeit zuzuschlagen. Wenn die Eurobike 2013 in Friedrichshafen eines gezeigt hat, dann dies – der Trend geht hin zum 650B bzw. zum 27,5 Zoll Mountainbike. Alle namhaften Fahrradhersteller hatten auf der Messe diese Reifengröße im Programm. Bei manchen Firmen hat sie sogar komplett die 26 Zoll Mountainbikes ersetzt.
Ursprünglich waren Mountainbikes nur mit 26-Zoll-Rädern ausgerüstet. Vor ein paar Jahren kam dann der 29er hinzu. Der größere Reifendurchmesser bietet Vorteile in Sachen Traktion und rollt angenehmer über Hindernisse. Da der größere Reifendurchmesser aber wenig Sinn macht für kleinere Radfahrer, hat die Industrie das Rad sozusagen noch mal erfunden und eine alte Felgengröße wiederentdeckt: 650B.

Was sagt uns das? Die Händler haben für 2014 eingekauft und müssen jetzt ihre „alten“ Räder loswerden, insbesondere ihre alten 26-Zoll-Räder. Und die sind ja nicht schlechter, nur weil die Industrie sich was Neues ausgedacht hat. Letztendlich geht es doch nur darum, Geld zu verdienen. Also wenn ihr Weihnachten nicht bereits alles Geld ausgegeben habt, schlagt jetzt zu und kauft euch euer Traumbike.