Viele Menschen fahren wie ich jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit, aber längst nicht genug. Daher haben die AOK und der ADFC eine Mitmachaktion ins Leben gerufen, die für mehr Bewegung im Alltag werben soll. Weil ja bekanntlich immer mehr Menschen teilnehmen, wenn es dabei etwas zu gewinnen gibt, werden unter allen Teilnehmern hochwertige Preise ausgelobt. Die Aktion findet seit 2001 in den Sommermonaten Juni, Juli und August statt.
Also meldet euch an, tragt ein wie viel Kilometer ihr an den einzelnen Tagen mit dem Rad zur Arbeit gefahren seid und mit etwas Glück gewinnt ihr sogar einen Preis. Gewinnen tut ihr aber sowieso, nämlich frische Luft, Bewegung und ein Stück mehr Lebensfreude.
In den USA und in Kanada gibt es so eine Mitmachaktion auch. Der „Bike To Work Day” findet jährlich im Mai statt und soll das Fahrrad als Option für den Weg zur Arbeit hoffähig machen. Im Vorfeld gibt es dazu landesweite Kampagnen von nationalen und regionalen Interessengruppen, die die Menschen von den Vorteilen des Rades als eine gesunde und sichere Alternative zum Auto überzeugen sollen.