Ab dem 15. Februar könnt ihr euch einen der begehrten Startplätze für die am 3. Mai stattfindende MaiBike sichern.

Das Event hat sich in den vergangenen Jahren von einer kleineren Tourenfahrt zu einer der größten Breitensportveranstaltungen für Mountainbiker in der Region Karlsruhe entwickelt. Davon zeugen nicht zuletzt die mehr als 1.000 Teilnehmer des vergangenen Jahres. Aufgrund des hohen organisatorischen Aufwandes sahen sich die Veranstalter gezwungen, die Teilnehmergebühr dieses Jahr auf 30 Euro zu erhöhen. Ich persönlich habe damit kein Problem. Im Gegenteil, wenn man bedenkt, dass im Preis ein hochwertiges Trikot enthalten ist und sich die Planung so einer großen Veranstaltung über Wochen hinzieht und alle möglichen Behörden (Stadt, Forstamt, Polizei) schon mal die Hand aufhalten, bevor die Veranstaltung überhaupt angefangen hat, finde ich den Preis extrem fair.

Wie gesagt, die ersten 500 Startplätze kann man ab Sonntag, dem 15. Februar ergattern. Das nächste Kontingent – 250 Startplätze – gibt es dann ab Sonntag, dem 1. März. Die letzten 250 Startplätze sind ab dem 23. März online.