Radelblog

Das Rad – Fortbewegungsmittel und Lebensgefühl zugleich

Hätte hätte Fahrradkette

Hätte ich die Luftpumpe und einen Ersatzschlauch dabei gehabt, hätte ich das Rad mit dem Plattfuß nicht nach Hause schieben müssen. Hätte ich die Akkus meiner Fahrradlampe aufgeladen, hätte ich nicht im Dunkeln fahren müssen. Hätte ich die Kette geschmiert, hätte sie nicht so Geräusche gemacht.

Hätte hätte Fahrradkette oder was wäre gewesen, wenn! Wieso werden wir eigentlich immer erst hinterher schlau? Und das auch nur eine gewissen Zeit lang. Wenn die Erinnerung an den Plattfuß, die nicht funktionierende Beleuchtung oder die quietschende Kette wieder ein wenig verblasst ist, machen wir häufig den gleichen blöden Fehler wieder. Meist weil wir zu träge, zu vergesslich oder zu beschäftigt sind mit Dingen, die gerade viel wichtiger sind.

Dabei sind doch gerade diese kleinen Dinge – Schlauch, Akkus, Luftpumpe, Werkzeug – so einfach verstaut und am Rad befestigt. Es gibt kleine Werkzeugtaschen, die man am Sattel, im Flaschenhalter oder auch an der Sattelstütze befestigen kann.

Ich habe eine praktische Tasche von Rixen & Kaul, die an der Sattelstütze befestigt wird.

Contour Magnum Tasche von Rixen & Kaul

Contour Magnum Tasche von Rixen & Kaul

Da ich mehrere Räder besitze und auch regelmäßig fahre, aber nur eine Tasche, habe ich mir lediglich zwei weitere Miniadapter zugelegt um die Contour Tasche an allen Rädern befestigen zu können. Die Contour Taschen sind eigentlich für Räder ohne Gepäckträger – Rennräder, Mountainbikes oder Crossräder – entwickelt worden. Das heißt aber nicht, dass sie nicht auch an einem Trekkingrad befestigt werden können. Sie bieten ausreichend Platz und schützen sogar gegen Spritzwasser und Schmutz.

Diese Taschen gibt es natürlich auch in kleineren Größen. Zum Beispiel die Contoura (Volumen: 2 l). Sie hat ein geräumiges Hauptfach und zwei Netztaschen außen. An der Oberseite ist sie mit einem vielseitig nutzbarem Gummizug ausgestattet und an der Rückseite hat sie eine breite reflektierende Schlaufe, an der man z.B. einen Rückstrahler befestigen kann. Die Unterseite besteht aus leicht abwaschbarem KU-Material.

Contoura Tasche (Bild: Rixen & Kaul)

Contoura Tasche (Bild: Rixen & Kaul)

Zurück

Telefonieren kann teuer werden

Nächster Beitrag

Ist euer Rad schon winterfest?

  1. ich habe zuhause etwas in der Art Tasche und bin hochzufrieden damit. Das Werkzeug ist in den Innentaschen grob sortiert, außen Kleinteile, auf dem Boden Lappen, Schmierstoff etc. Auf dem Boot habe ich einen schweren Alukoffer und der ist unhandlich, enthält aber auch sehr viel mehr Werkzeug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén