Fünf Jahre früher als erwartet konnten wir Karlsruher testen, wie es sich anfühlt, wenn keine Straßenbahn durch die Innenstadt fährt. Einem Loch unter der Fahrbahn haben wir es zu verdanken, dass die Kaiserstraße vom Kronen- bis zum Europaplatz als Flaniermeile genutzt werden kann. Am kommenden Dienstag sollen die Straßenbahnen wieder fahren, ihr habt also nur noch zwei Tage Zeit dieses Gefühl auszukosten. Ihr könnt problemlos Fotos machen vom Haus am Kran, ohne Gefahr zu laufen von einer Tram über den Haufen gefahren zu werden.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Ist das Kunst oder kann das weg?

Es gibt momentan viel zu entdecken in Karlsruhe. Anlässlich des 300. Stadtgeburtstages haben die Stadtväter keine Kosten und Mühen gescheut. Vieles ist gelungen, manches gewöhnungsbedürftig, der Auftakt spektakulär. Jeden Tag gibt es Neues zu entdecken:

Platz ist auch in der kleinsten Parklücke

Platz ist auch in der kleinsten Parklücke

Scherzkekse haben sogar noch einen Strafzettel wegen falschen Parkens unter die Scheibenwischer geklemmt.