Parken auf dem Radweg

Parken auf dem Radweg

Letzen Mittwoch war 1. Internationaler Falschparker Tag. Ich habe keine Ahnung, wer sich diesen Tag ausgedacht hat, aber um mal ein Zeichen zu setzen gegen Falschparker, wie den oben im Bild, bestimmt keine schlechte Idee. Über Heyevent wurde der Tag schon seit längerem angekündigt. In Berlin wurde er medienwirksam zelebriert:

Ob so ein Tag etwas ändert am rücksichtslosen oder gedankenlosen Verhalten mancher Autofahrer, lassen wir mal dahingestellt. Aber warum nicht auch mal Gleiches mit Gleichem vergelten. Aber man sollte dennoch folgende „angelsächsische Weisheit“ nicht vergessen:

Two wrongs don’t make a right, but three rights make a left!